MeetYourmessenger-Verhaltenskodex

MeetYourmessenger hofft, dass Sie dazu beitragen, unsere Seite zu einem angenehmen und lockeren Treffpunkt zu machen, bei dem sich jeder willkommen fühlt. Wir möchten ein gutes Gleichgewicht zwischen offener und direkter Kommunikation gewährleisten und dafür sorgen, dass unsere Benutzer sich beim Besuch unserer Seite sicher fühlen. Darum haben wir diese Checkliste erstellt und bitten Sie, diese sorgfältig zu lesen.

 

Checkliste von meetYourmessenger

Wir haben eine Checkliste erstellt, die wir als Richtlinie sehen, für dass, was wir nicht auf unserer Webseite veröffentlicht sehen möchten.

Wir behalten uns das Recht vor, Folgendes zu löschen, zu melden oder zu blockieren:

Im Allgemeinen

 

·         Material, das rassistisch, chauvinistisch, diskriminierend, aggressiv oder in anderer Weise gehässig, ausfällig, bedrohlich, belästigend, vulgär oder herablassend gegenüber einer Person oder einer Gruppe von Personen auf Grundlage von Rasse, Volkszugehörigkeit, Religion, sexueller Orientierung, etc. ist

·         Profile, auf denen eine Person vorgibt, eine andere zu sein (gefälschte Profile) oder falsche Informationen angibt (z. B. hinsichtlich Alter oder Zugehörigkeit zu einer Gruppe, usw.)

 

Pornographisches oder anderes geschmackloses Material

 

·         Bilder sexueller oder erotischer Natur

·         Bilder, die Missbrauch oder körperlichen Schaden in irgendeiner Art zeigen.

 

Copyright und geschütztes Material

 

·         Laden Sie nur persönliche Bilder hoch, die (i) Sie oder Ihre Freunde zeigen, (ii) von Ihnen oder Ihren Freunden aufgenommen wurden, (iii) von Ihnen oder Ihren Freunden erstellt wurden (eigene Kunst oder Animationen, usw.)

·         Kopieren, hochladen, zeigen und geben Sie keine Dateien, Dokumente, usw. weiter, die Ihnen nicht persönlich gehören (und hinsichtlich der Sie kein Copyright haben).

·         Laden Sie keine Bilder mit Warenzeichen (sichtbare Copyright-Zeichen) hoch.

·         Kopieren, zeigen, verteilen oder stellen Sie keine anderen geistigen Rechte wie Patente, Datenbanken, angemeldete Designs, Service und Marken, usw. dar.

·         Kopieren, zeigen, verteilen oder stellen Sie nichts dar, das rechtmäßiges Eigentum von meetYourmessenger ist, z. B. Nutzungsbedingungen (Namen), Logos, Softwarequellen, usw. 

 

Spam:

 

·         Versenden von "Junk Mails", Kettenbriefen oder ungewünschter Werbung (Spam)

·         Werbeaktivitäten und/oder Verkauf ohne Erlaubnis, z. B. Werbung für Produkte und Webseiten

 

Rechtswidrige Aktivitäten

 

·         Alle Materialien, die Softwareviren oder andere Computercodes enthalten, Dateien oder Programme, die andere Computersoftware und Hardware und Telekommunikationsgeräte beschädigen.

·         Alle Inhalte, die rechtswidrige Aktivitäten unterstützen oder Kenntnisse darüber zur Verfügung stellen, z. B. Erstellen oder Erwerben von Waffen, Lieferung oder Erstellung von Computerviren

 

Vertrieb und/oder Veröffentlichung privater Informationen:

 

·         Wenn Benutzer sensible/private Informationen schreiben oder öffentlich machen.
(Dies ist mit einem Abonnement eines VIP-Profils möglich, mit dem freie Kommunikation (auf eigene Verantwortung) erlaubt ist.

Bei einem Basisprofil auf meetYourmessenger lassen wir keinen Austausch privater Informationen zu. Ihre Mails werden mithilfe verschiedener Kriterien gefiltert. Wenn Ihre Mail identifiziert und von einem Filter blockiert wurde, wird eine Nachricht an Sie gesendet. Wenn ein anderer Benutzer, der mit Ihnen in Kontakt treten und seine privaten Informationen hinterlassen möchte, unangemessenes Verhalten zeigt, bitten wir Sie um eine Meldung an unseren Support. Wir möchten gewährleisten, dass unser Verhaltenskodex für die allgemeine Kommunikation zwischen unseren Benutzern hinsichtlich des Versendens von E-Mails mit privaten Informationen eingehalten wird.

 

Wenn einer unserer Administratoren Sie auffordert, an Ihrem Profil Korrekturen vorzunehmen, müssen Sie dieser Aufforderung Folge leisten. Wenn Sie unsere festgelegten Regeln nicht einhalten, wird Ihr Profil möglicherweise ohne Vorwarnung gelöscht, blockiert oder an die Behörden gemeldet. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von meetYourmessenger.

 

 

Verantwortung, Ehrlichkeit und Respekt

Bei der Erstellung eines Profils auf meetYourmessenger erhalten Sie eine eigene Profilseite, auf der Sie Mails versenden, Bilder hochladen und einen Profiltext über sich selbst erstellen können. Auf dieser Seite sind Sie Ihr eigener Webmaster und können die Anzahl der Bilder und den Text nach Ihren Wünschen gestalten.

Wenn Sie Inhalt auf Ihr Profil hochladen möchten, bitten wir Sie an drei Dinge zu denken, die unserer Meinung nach wichtig sind:

·         Verantwortung

·         Ehrlichkeit

·         Respekt gegenüber anderen

 

Wenn Sie an diese drei Punkte denken, können Sie die Vorteile von meetYourmessenger optimal nutzen.

 

Verantwortung

MeetYourmessenger ermutigt Sie, unsere Webseite auf verantwortliche Weise zu nutzen, damit der Besuch auf unserer Webseite von allen Benutzern als positiv empfunden wird. Alle Inhalte, die in Ihr Profil platziert werden (einschließlich Text und Bilder), sollten als Teil der Öffentlichkeit betrachtet werden. Sie sind für alle Aktivitäten auf dieser Webseite verantwortlich und sollten daher sorgfältig darüber nachdenken, was Sie schreiben und welche Bilder Sie öffentlich machen.

Menschen aller Altersklassen verwenden unsere Webseite, daher sollten Sie bedenken, dass nicht alle Bilder in die Öffentlichkeit gehören. Vermeiden Sie daher das Hochladen von pornographischen und anderen anstößigen Materialien. Wählen Sie ein Profilbild, das Sie mit gutem Gewissen einem Menschen auf der Straße zeigen könnten. Bei meetYourmessenger können Sie zusätzlich Ihre eigene Privatgalerie nutzen und kontrollieren, wer welchen Inhalt sieht.  

Seien Sie sachlich und vernünftig, wenn Sie Artikel schreiben und Kommentare zu den Beiträgen anderer Benutzer abgeben. Verfassen Sie Ihren Text so, dass er inspiriert und nicht beleidigend wirkt, um von anderen Benutzern respektiert zu werden. Verwenden Sie GROSSBUCHSTABEN mit Bedacht, da diese als Schreien und Beleidigung aufgefasst werden können.

MeetYourmessenger ist nicht für den Inhalt oder die Aktivitäten auf benutzergenerierten Seiten verantwortlich, die Teil der öffentlichen Domäne auf meetYourmessenger sind; das bedeutet, dass der Upload von Bildern oder das Schreiben von Texten in der Verantwortung des jeweiligen Benutzers liegt. Daher bitten wir Sie, dies mit Sorgfalt zu tun, da Sie für alle möglichen Folgen verantwortlich gemacht werden können.

MeetYourmessenger ist nicht als primärer Speicherplatz für Ihre Daten gedacht. Sie sind selbst dafür verantwortlich, das Material zu sichern, das Sie auf meetYourmessenger hochladen, wie z. B. Bilder, Dokumente usw. MeetYourmessenger kann nicht für den Verlust oder das Löschen von Daten verantwortlich gemacht werden.

 

Insbesondere für Kinder, Jugendliche und Eltern

Sie sind für die Maßnahmen verantwortlich, welche Sie aufgrund von Ratschlägen und Informationen ergreifen, die Sie auf meetYourmessenger erhalten. Denken Sie immer daran, dass Ratschläge von Menschen aller Altersklassen und sehr unterschiedlicher Herkunft kommen. Darum empfehlen wir, dass Sie Ihren gesunden Menschenverstand einsetzen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Dies gilt zum Beispiel bei der Entscheidung, wem Sie vertrauen, wem Sie eine Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Postadresse geben, usw.

Wenn Sie eine Person treffen möchten, die Sie bei meetYourmessenger kennengelernt haben, ermutigen wir Sie immer, zum ersten Treffen einen guten Freund mitzubringen. Treffen Sie die Person an einem öffentlichen Ort und sagen Sie Freunden und Familie, wo Sie sind und welche Pläne Sie haben. Auf diese Weise sind Sie sicher und Ihre Lieben müssen sich keine Sorgen um Sie machen.

Wir empfehlen Eltern, dass Sie die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder verfolgen und Sie mit guten Ratschlägen begleiten.

 

Ehrlichkeit

MeetYourmessenger ermutigt Sie, sich auf der Webseite als ehrliche und anständige Person zu zeigen. Dies hat eine positive Wirkung in Gesprächen und damit in neuen Beziehungen, die Sie in meetYourmessenger knüpfen können. Sagen Sie Menschen, wer Sie wirklich sind und wofür Sie stehen. Auf diese Weise erscheinen Sie als Person mit Selbstvertrauen und werden von Ihren Mitmenschen respektiert.

Gleichzeitig sollten Sie ehrlich zu sich selbst sein und nur Informationen weitergeben, die Sie in der Kommunikation mit anderen wirklich weitergeben möchten. Wir fördern Offenheit auf meetYourmessenger, Sie sollten jedoch immer auf Ihren Datenschutz achten und klare Grenzen setzen.

 

Respekt gegenüber anderen

Wir ermutigen alle Benutzer, anderen gegenüber Respekt zu zeigen. Verwenden Sie die Seiten auf meetYourmessenger nicht, um andere Benutzer zu bedrohen, zu belästigen oder ihnen nachzustellen. Denken Sie daran, dass hinter jedem Profil ein Mensch steht. Seien Sie rücksichtsvoll und behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.

Wir fördern die Meinungsfreiheit und verteidigen das Recht jedes Menschen, unbeliebte Meinungen zu äußern. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Materialien zu löschen, die aggressiv und hasserfüllt sind (Meinungen, die eine Gruppe aufgrund von Rasse, Volkszugehörigkeit, Religion, sexueller Orientierung, usw. angreifen oder demütigen).

Private Informationen müssen mit äußerster Vertraulichkeit behandelt werden. Es ist nicht erlaubt, die E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen mithilfe allgemeiner Korrespondenz auf meetYourmessenger zu veröffentlichen. Dies führt zu einer Blockierung der Kommunikation zwischen den beiden Parteien. Mit dieser Regelung sollen Kinder und Jugendliche sowie Benutzer vor Belästigung und Missbrauch, z. B. durch unerwünschte Spam-Mails, geschützt werden. Sie können persönliche Informationen austauschen, wenn Sie ein VIP-Profil erworben haben (dies jedoch auf eigene Gefahr).

Die Herausgabe oder Verteilung von Bildern anderer Menschen ist nicht erlaubt, außer Sie haben die Zustimmung der entsprechenden Person. Die Herausgabe oder Verteilung privater Informationen anderer Menschen, die Sie kennen oder gefunden haben, ist rechtswidrig.

Versenden Sie keine Spam-Mails mit Hilfe von meetYourmessenger. Der Ausdruck "Spam-Mail" bedeutet unerwünschte Werbung, die zum Zweck der Bewerbung eines oder mehrerer Produkte versendet wird. Spam-Mails sind rechtswidrig, daher wird die Verteilung solcher Spam-Mails von meetYourmessenger nicht toleriert. Wir behalten uns das Recht vor, Verletzungen der Polizei zu melden. Laut der Gesetze kann die Verteilung von Spam-Mails mit einer Geldstrafe für jede versendete Mail bestraft werden.

 

Helfen Sie uns dabei, meetYourmessenger zu einem angenehmen und lockeren Treffpunkt zu machen

Folgen Sie unserem Verhaltenskodex mit den drei Grundsätzen: Übernehmen Sie Verantwortung, seien Sie ehrlich und respektieren Sie andere Menschen. Damit tragen Sie dazu bei, meetYourmessenger zu einem angenehmen und lockeren Treffpunkt zu machen.

Sie können dem Support andere Benutzer melden, wenn Sie der Meinung sind, dass ein Benutzer unseren Verhaltenskodex verletzt hat. Nachdem wir einen Bericht erhalten haben, werden wir in jedem Fall erwägen, ob wir Maßnahmen ergreifen. Sie können andere Benutzer blockieren, wenn Sie sich belästigt oder bedroht fühlen. Nach einer Blockierung kann ein Benutzer Ihr Profil nicht sehen und Sie nicht kontaktieren.

 

Soziale Verantwortung ist für meetYourmessenger ein zentrales Thema

Als internationales Unternehmen im Bereich soziales Networking akzeptieren wir eine soziale Verantwortung, ungeachtet, in welchem Land wir arbeiten.

Es ist unser Ziel, die Kultur und die Normen der einzelnen Länder hinsichtlich der Anzeige von öffentlichem Material in unserem sozialen Netzwerk (z. B. Bilder, Videos, Texte, usw.) zu respektieren. Durch personenorientierte und technische Initiativen sowie einem intensiven Dialog mit unseren Benutzern gewährleisten wir, dass ethische Standards so gut wie möglich eingehalten werden.

 

·         24/7 Bildüberprüfung:

MeetYourmessenger führt 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Bildüberprüfungen auf der Webseite durch. Dadurch erfüllen wir die Wünsche unserer Benutzer und unseres eigenen Unternehmens. Wir haben spezielle Regeln für die Zulassung bzw. die Löschung von Bildern auf unserer Webseite. Diese Regeln berücksichtigen, ob das hochgeladene Bild ein Profilbild, ein Galeriebild oder ein privates Bild ist. Wir verweisen auf den Verhaltenskodex, den wir entwickelt haben. An jeder Stelle auf unserer Webseite, auf der wir ein Bild zeigen, haben Sie die Möglichkeit, unserem Support zu melden, wenn Sie ein Bild unangemessen finden.

 

·         Meldung anstößigen Materials:

Bei meetYourmessenger haben wir unser eigenes Support-System, das anstößigen Inhalt von unserer Webseite entfernt. Wir ermutigen alle, unserem Support Center anstößiges Material zu melden.

 

·         Filter für Kinder und Jugendliche

MeetYourmessenger hat einen Filter für Kinder und Jugendliche entwickelt, der (soweit wie möglich) gewährleistet, dass Kinder Zugang zu Menschen haben, die für Sie relevant sind, z. B. Freunde und Menschen ihres eigenen Alters.

 

·         Sicherheitsfilter

MeetYourmessenger hat einen Sicherheitsfilter eingeführt, der die Menge an Spam, sensiblen Informationen, usw. auf unserer Webseite begrenzt.

 

 

Spezialisten

Viele der Probleme im Internet sind allgemein bekannt und treten an verschiedenen Stellen auf. Es gibt Organisationen und Behörden, die sich auf die Bewältigung dieser Probleme spezialisiert haben. Mit dem Verhaltenskodex versuchen wir, in den Bereichen, in denen MeetYourmessenger etwas bewirken kann, für alle Benutzer eine sichere Umgebung zu schaffen. Darüber hinaus befragen wir Spezialisten, die eine größere Erfahrung mit dem Umgang dieser Themen haben.

 

·         INHOPE (Internationale Netzwerkkooperation gegen rechtswidrigen Internetinhalt)

INHOPE ist ein weltweites Netzwerk an Hotlines, das sich mit der Meldung rechtswidriger Internetinhalte befasst. Hier arbeiten Organisationen aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsame Standards für Hotlines und die Bekämpfung rechtswidriger Nutzung des Internets zu schaffen.

 

·         Das EU-Programm "Sicheres Internet"

Die Europäische Kommission möchte die Sicherheit junger Menschen im Internet verbessern und ist der Hauptorganisator verschiedener Programme, die in diesem Bereich wichtige Arbeit leisten. Hinsichtlich dieser Programme hat die Europäische Kommission 4 Hauptziele: (i) Verringerung rechtswidriger Inhalte im Internet, (ii) Förderung einer sicheren Online-Umgebung, (iii) Schaffung eines Problembewusstseins und (iv) Etablierung einer Wissensdatenbank.

 

·         Kidshealth – Internetsicherheit

Kidshealth ist Teil der großen Organisation Nemours Foundation, die für gesunde und sichere Umgebungen für Kinder arbeitet. Kidshealth bietet Beratung hinsichtlich Verhalten im Internet und veröffentlicht interessante Artikel über Internetsicherheit für folgende Zielgruppen: Eltern, Kinder und Jugendliche.